Bio-Remodellierung mit Profhilo

Lifting-Effekt und Feuchtigkeitsboost ohne OP

Die außergewöhnliche Zusammensetzung macht Profhilo zu einem einzigartigen und nie zuvor dagewesenen Präparat. Es handelt sich um ein Hybridmolekül aus hoch- und niedermolekularer Hyaluronsäure ohne weitere Zusatzstoffe. Diese hochreine Hyaluronsäure flutet durch eine stark wasseranziehende Wirkung die Haut von innen, wodurch sofort ein starker Lifting-Effekt entsteht. Außerdem wird die körpereigene Hyaluronsäure-Produktion stimuliert und die Kollagenund Elastinbildung unterstützt.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Fillern wirkt Profhilo nicht punktuell. Durch die Injektion an fünf vordefinierten Punkten – sog. bioästethische Punkte (BAP) – an jeder Seite, verteilt sich diese Hyaluronsäure in kürzester Zeit von selbst im Gewebe. So wird die gesamte Gesichtshaut von innen gleichmäßig durchfeuchtet und geglättet, so dass Trockenheit verschwindet und die Hauttextur verbessert wird. Der Soforteffekt kann sich besonders bei Knitterfältchen gut sehen lassen, da diese von innen dank der besonders feuchtigkeitsbindenden Wirkung aufgefüllt werden. Die langanhaltende Glättung sorgt für frische und natürliche Ausstrahlung. Sehr gute Ergebnisse lassen sich mit dieser Technik auch am Hals und bei der erschlafften Haut am Oberarm (sog. Winke-Ärmchen) erzielen.“

Vorteile der Bio-Remodellierung:
Die großen Vorteile dieser Behandlung liegen in der hohen biologischen Aktivität, der guten Verteilung im Gewebe und vor allem der langen Haltbarkeit. Die nicht vorhandene Ausfallzeit spielt ebenso eine sehr positive Rolle.

 

Geeignet für:

  • feuchtigkeitsarme, erschlaffte Haut durch Volumenmangel - müde und fahle Haut - Fältchen, Knitterfältchen • Betäubung: keine notwendig
  • Behandlungsdauer: ca. 30 Minuten
  • Nachsorge: Tages- und Nachtpflege
  • Gesellschaftsfähig: direkt nach der Behandlung
  • Ergebnis: - direkt nach der Behandlung ist bereits ein Frische-Effekt erkennbar - das endgültige Ergebnis in Form einer allgemein verbesserten Hautqualität bildet sich dann in den nächsten Wochen

Risiken:

aufgrund des Verzichts auf Zusatzstoffe gilt Profhilo als sehr gut verträglich. Dennoch kann es in seltenen Fällen nach der Behandlung zu leichten Rötungen, Schwellungen oder Blutergüssen kommen.