Ihr Gesundheitszentrum in Südtirol

Das Medical Center Quellenhof bei Meran

Unser Gesundheitszentrum in Südtirol, das Medical Center Quellenhof bei Meran, bietet umfassende Leistungen im Bereich Gesundheit, Ernährung und Prävention. Das ganzheitliche Konzept, das wir in unserem Gesundheitszentrum vertreten, spiegelt sich auch im Leistungsangebot wider, das schulmedizinische wie auch naturheilkundliche und komplementärmedizinische Leistungen umfasst.

Die eingehende Beratung und die gründliche Untersuchung durch das Fachärzte-Kollegium rund um Dr. Christian M. Raffeiner sowie durch die Fachärzte aus sämtlichen medizinischen Fachbereichen sorgen dafür, dass Krankheiten frühzeitig erkannt und bestmöglich behandelt werden.

Auch Prävention ist ein wichtiges Thema im Gesundheitszentrum bei Meran. Gesunde Ernährung, Gewichtsreduktion und Bewegung tragen wesentlich dazu bei, dass Sie Ihre Gesundheit fördern und Krankheiten wirkungsvoll vorbeugen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin im Gesundheitszentrum und lassen Sie sich umfassend beraten. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Sie sich in Ihrer Haut wohl fühlen und gesund und vital bleiben!  

Das Fachärztekollegium
Dr. med. univ. Christian Maria Raffeiner
Facharzt für Allgemeinchirurgie
  • Jahrgang 1961
  • Matura am Realgymnasium in Meran
  • Medizinstudium an der Medizinischen Fakultät der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck
  • Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinchirurgie an der Universitätsklinik für Chirurgie in Innsbruck unter Prof. Dr. Salcher sowie an der Abteilung für Chirurgie am Krankenhaus F. Tappeiner in Meran unter der Leitung von Primar Dr. Karl Rainer
  • Oberarzt in der Abteilung für Allgemeinchirurgie im Krankenhaus von Meran
  • Von 2003 bis 2010 Privatpraxis in Lana und Ausübung der chirurgischen sowie endoskopischen Tätigkeit an der St.-Anna-Klinik in Meran. Außerdem Ausbildung auf dem Gebiet der Präventivmedizin an der Akademie für Gesundheitsförderung und Prävention
  • Seit 2010 Aufbau und Leitung des Medical Center Quellenhof

Schwerpunktbereiche:

  • Allgemeinchirurgie und Proktologie
  • Endoskopische Diagnostik
  • Diagnostik und Behandlung von Gefäßleiden
  • Vorsorgemedizin und ästhetische Medizin