Tumormarker

Tumormarker sind von Tumorzellen stammende Substanzen im Gewebe, im Blut oder in anderen Körperflüssigkeiten. Eine erhöhte Präsenz von Tumormarkern kann auf einen Tumor hindeuten. Die Konzentration von Tumormarkern wird (in Verbindung mit anderen Methoden) zur Frühdiagnose oder zur Verlaufskontrolle einer Tumorerkrankung verwendet.

Ort: Medical Center Quellenhof