Angiologie - Gefässmedizin

Arterielles System

Verkalkungen der Arterien (Atherosklerose) führen zum Herzinfarkt, Hirnschlag oder Durchblutungsstörungen in den Beinen ist in den industrialisierten Ländern die häufigste Ursache für schwere Erkrankungen, Pflegebedürftigkeit und Tod. Prävention und Behandlung der Atherosklerose ist daher eines der wichtigsten Gebiete in der Vorsorgemedizin.

  • Vorsorge – Paket: Arteriosklerose

- Ausführliche Anamnese und klinische Untersuchung mit Messung
des Arm-Knöchel-Index (Windsor)
- Bestimmung der Risikofaktoren (Procam – Score)
- EKG
- Duplexsonographie der Halsgefäße
- Befundbesprechung, Therapie-Empfehlungen, Arztbericht

 

  • Abklärung und Therapie der Risikofaktoren

  • Farbkodierte Doppler – Sonographie der Halsgefäße und Beinarterien

  • Kardiologische Visite (Konsular – Facharzt)

  • Konservative Behandlung von Durchblutungsstörungen
    - Infusionstherapie
    - Sauerstofftherapie
    - Laser-Behandlung

Venöses System

Im Medical Center Quellenhof bieten wir eine umfassende und kompetente Abklärung und Behandlung aller akuten und chronischen Venenleiden.

 

  • Venen – Check
    - Anamnese und ausführliche klinische Untersuchung
    - Doppler- bzw. Duplex-Sonographie der Beinvenen
    - Evtl. Labor – Tests zur Thromboserisiko – Analyse
    - Befundbesprechung, Therapieempfehlungen, Arztbericht

  • Thromboserisiko – Analyse und Vorbeugung

  • Farbkodierte Doppler – Sonographie der Beinvenen

  • Abklärung und Behandlung bei Venenerkrankungen
    - Besenreiser – Netzvenen
    Verödungstherapie mit Atoxysklerol – Laser – Behandlung
    - Krampfadern – variköse Äste
    Entfernung in Lokalanästhesie (Phlebektomie) – Schaum – Verödung
    - Krampfadern – variköse Stammvene
    Stripping – OP in Teil- oder Vollnarkose

Der Eingriff erfolgt tageschirurgisch an der Privatklinik St. Anna, Meran. Auf Wunsch nach der OP Aufenthalt im Hotel Quellenhof zur weiteren Betreuung und Durchführung die Heilung unterstützender Maßnahmen

- Tiefe Beinvenen – Thrombose (TBVT)
Schnelltest: D -Dimer – Duplexsonographie
- Chronische venöse Insuffizienz und „offenes Bein“

Lymphsystem

Oftmals liegt einer unklaren Schwellung der Beine ein Lymphödem zugrunde, das von venösen Erkrankungen durch differenzierte Untersuchungen abgegrenzt werden muss.

Unser Angebot umfasst folgende Leistungen in diesem Bereich:

 

  • Abklärung eines sog. „dicken Beines“
  • Therapie eines Lymphödems
    - Infusionstherapie
    - Manuelle Lymphdrainage nach Vodder und Kompressionsbehandlung
    - Gymnastik – Gruppen